GLOBUS
[index]
[AKTUELLES]
[Gegen-Krieg]
[DEMOKRATIE]
[FINANZ & KRISEN]
[BL-OKKUPY]
[REVOLUTION?]
[INTERNATIONAL]
[SOLIDARITÄT]
[ATOM- INFO]
[NEUSTAAT]
[USA EU DE]
[US-KARIKIERT]
[US-EXPORT]
[Rezepte]
[Notrufe]
[Unsere Welt]
[LATEINAMERIKA]
[KUBA]
[KinoTheater Museum]
[VERANSTALTUNGEN]
[EMPFEHLUNG]
[MUSIK & KUNST]
[NGO-INFO'S]
[ZUKUNFT]
[HUMOR]
[FREIMUS]
[10 x Trödelei]
[LINKS]
[Impressum]
[REICHTUMSUHR]
[Baden in Berlin]
[Technik & so]
[Downloads]
[STRITTIG]

spektral_sw_re 
ATTAC - NRW
Regionaltreffen am 23.09.2017 von 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr in Bonn, DGB-Haus,
Endenicher Str. 127, 53115 Bonn / Einladung-pdf: HIER

ATTAC REGIONALGRUPPEN: HIER

18.-29.08.2017
Rheinisches Braunkohlerevier

KLIMACAMP IM RHEINLAND
Bei den Klimacamps im Rheinland erwarten euch selbstorganisierte Bildung, Kultur, Vernetzung und vielfältige Protestformen. Kommt mit ins Rheinische Braunkohlerevier, die größte CO2-Quelle Europas, und zieht die Rote Linie gegen Umweltzerstörung, Zwangsumsiedlungen, globale Umweltungerechtigkeit und den Klimawandel.
https://www.facebook.com/Klimacamp.Rheinland/videos/1714010145293214/
http://www.klimacamp-im-rheinland.de


Auftritte des Tanzensemble “Ballet Revolución” :

http://www.ballet-revolucion.de/    
Instituto Cervantes Informationen hier: http://berlin.cervantes.es  

spektral_sw_li 

Konstantin Wecker und 40 Jahre Wahnsinn
Mehr Info's TOURDATEN Tickets etc. ==> http://www.wecker.de/de/termine.html

DIE ANSTIFTER VERANSTALTUNGEN Programm: http://www.kulturfenster.de/kleinkunstbuehne/chin

Die Demokratie in den Mittelpunkt stellen
Die Kampagne für das Bundestagswahljahr läuft an und wir wollen die Demokratiefrage in den Mittelpunkt der politischen Debatte stellen. Damit uns das gelingt, brauchen wir Ihre Unterstützung!
hiermit möchten wir Sie herzlich zu einem unserer zwei Kampagnenworkshops einladen!

Termin 1: 03. August, 19:00-21:30Uhr, Mehr Demokratie Büro,
Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin, 2. Hinterhof, 1.Etage

Termin 2: 23. August, 19:00-21:30Uhr, Mehr Demokratie Büro,
Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin, 2. Hinterhof, 1.Etage
Oliver Wiedmann und Jan Drewitz werden Sie begrüßen und die Abende mit Ihnen gestalten.

 

COR ===>  https://www.facebook.com/ruegencore/info 
http://ruegencore.de/shop/lp%C2%B4s    http://www.ruegencore.de/

spektral_sw_re

HUMBOLDT- BRIGADEN
Solidaritätsprojekte auf Kuba!

Aktivreise nach Kuba, 3 Wochen Kuba hautnah!
Verbindlichkeiten, Termine und Kosten: Die Kosten für Transfer, Transporte, Unterkunft, Verpflegung, Exkursionen Visum, Besuchsprogramm etc. betragen derzeit insgesamt ca. 800 Euro zzgl. Flugkosten.
 Die Gruppe arbeitet drei Wochen; Aktivitäten wie Besuche,
Kulturveranstaltungen, etc. sind in die Arbeitstage integriert oder finden abends statt.
Die Teilnahme an einem Vorbereitungstreffen in Berlin ist obligatorisch...
Weitere Informationen: HIER
spektral_sw_re

BERLIN

Veranstaltungen  jW-Ladengalerie TorstraSSe 6 in 10119 Berlin:
Verkehrsanbindung: U2, Tram 2 und 8, Bus 200 und TXL.Geöffnet: Mo. bis Do. 11-18 Uhr Fr. 10-14 Uhr
Alle Veranstaltungstermine: http://www.jungewelt.de/termine/index.php 

Gefolgschaft hinterm Hakenkreuz
Mittwoch,  den  16. August 2017,  Beginn  19:00 Uhr
Zwanzig Kapitel zu zwölf Jahren deutscher Geschichte.
Von Kurt Pätzold
Buchpremiere mit Manfred Weißbecker und Arnold Schölzel
Der marxistische Historiker Pätzold hat sich am Ende seines Lebens überwunden und sich bei diesem Thema auch selbstkritisch befragt. Es geht um Mitläufertum, um die Stützen der Nazidiktatur, denn auch »das Volk« war Träger und Nutznießer dieses Systems. Es waren nicht nur Naivität, Gutgläubigkeit, Irrtum, Dummheit, Täuschung, Betrug und Raffinesse im Spiel. Was also ist da passiert? »Was ist die Volksstimmung?«, fragte Victor Klemperer am 30. August 1940 in seinem Tagebuch. »Das unlösbare Rätsel.« Pätzold versucht, es zu lösen.
Eintritt: 5,00 €/ermäßigt: 3,00 €
Zur Veranstaltung bitte wir um Anmeldung unter mm@jungewelt.de oder 0 30/53 63 55-56


Venezuela nach der Wahl
Donnerstag, den 24. August 2017, Beginn 19:00 Uhr
Veranstaltung der jungen Welt mit der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba mit Carolus Wimmer, internationaler Sekretär der Kommunistischen Partei Venezuelas (PCV)

Am 30. Juli wurde in Venezuela eine verfassunggebende Versammlung gewählt. Die rechte Opposition boykottierte den Urnengang, die USA, die deutsche Bundesregierung, die EU und andere Mächte wollen das Ergebnis der Abstimmung nicht anerkennen und werfen der Regierung des südamerikanischen Landes vor, eine »Diktatur« errichten zu wollen.

Welche Bedeutung haben die Wahl und die Constituyente?
Geht es um eine weitere Vertiefung der Bolivarischen Revolution – oder handelt es sich um das letzte Aufbäumen einer gescheiterten Regierung? Wie reagieren die demokratischen Kräfte und vor allem die Kommunistische Partei auf die Situation in Venezuela? Darüber wollen wir mit unserem Gast diskutieren.
Eintritt: 5,00 €/ermäßigt: 3,00 €
Zur Veranstaltung bitte wir um Anmeldung unter mm@jungewelt.de oder 0 30/53 63 55-56
 

*VERANSTALTUNGSREIHEN* in Bremen, Hannover, Nürnberg, BERLIN und Salzburg:

Grundlegendes – regelmäßige Diskussionsveranstaltung
Die Assoziation zur Demontage des Bestehenden hält regelmäßig
Diskussionsrunden zu unterschiedlichen Themen ab.
SALZBURG  agitare bene – Infos, Termine und Texte auf
http://geskrit.wordpress.com

*BERLIN* Agitare bene – Thesen und Diskussion mit jimmy boyle
Jeden 1. Dienstag im Monat, 19 Uhr in der Erreichbar, Reichenberger Str. 63a, Berlin.

*BREMEN* agitare bene – Kaffee & Kritik
Jeden 1. Donnerstag im Monat, 19.30 Uhr im Kurzschluß, Lahnstraße 16, Bremen,
Neustadt. Offener Diskussionstermin mit Kritik im Handgemenge und Basisgruppe
Antifa zu verschiedenen Themen nach Wunsch der Teilnehmer_innen.
Mehr Infos auf www.jung-linke.org   oder www.kurzschluss-bremen.de

*HANNOVER* Disko Hannover – politische Basics
Disko Hannover ist ein Diskussionstermin zu grundsätzlichen politischen Fragen.
Hier können Fragen gestellt werden, die in anderen Debatten angeblich allen
klar waren. Ohne Expert_innenjargon wollen wir zusammen linke Grundlagen diskutieren.
Jeden 1. Donnerstag im Monat, 19 Uhr, Sturmglocke, Klaus-Müller-Kilian-Weg 1, Hannover.
Infos zu den Themen der einzelnen Veranstaltungen erhaltet ihr auf unserer Homepage und
unter http://diskohannover.blogsport.de

*NÜRNBERG* und *SULZBACH-ROSENBERG*
agitare bene - Offene Diskussionstermine in Erlangen und Sulzbach-Rosenberg
Unregelmäßig im Jugendhaus Erlangen, Wöhrmühle 7, Erlangen und und im Jugendclub
Bureau, Hafnergraben 9, Sulzbach-Rosenberg. Mehr Infos und Themen unter
www.junge-linke.org  

*SALZBURG*
agitare bene - Workshops und Diskussionsabende
Mit Basisgruppe Gesellschaftskritik Salzburg [geskrit] - jeweils am zweiten Mittwoch
im Monat, 19 Uhr im SUB Salzburg, Müllner Hauptstraße 11b. Mehr Infos, Termine und
Texte auf http://geskrit.wordpress.com 

Martin Buchholz mit seinem Programm:
 Alles Lüge - kannste glauben! Das wirklich Allerletzte von Buchholz-
http://www.martin-buchholz.de/neuesprogramm.php
Tourdaten: http://www.martin-buchholz.de/tourneeplan.php

SO36 Konzerte:
http://so36.de/concerts/

    .
LUX LIKE COMIC
Bildungs(Un)gleichheiten–(Un)mögliche Bidungswege
 Die Ausstellung kann bestellt werden, der Kontakt erfolgt über: luxlikecomic@rosalux.de
Information über Organisation und Inhalt der Wanderausstellung :
http://www.rosalux.de/fileadmin/images/studienwerk/luxlikecomic/Organisation_und_Inhalte_der_Wanderausstellung.pdf


F60-Besucherbergwerk
   Das Besucherbergwerk in der Bergheider Straße 4 in 03238 Lichterfeld
    Die Brücke*Führungen*Veranstaltungen*Karte*Anfahrt*Downloads*Service ==>               http://www.f60.de

 

YAAM BERLIN
Stralauer Platz 35, in 10243 BERLIN
EVENTS: HERE
ALL EVENTS on Facebook: https://www.facebook.com/YAAM.Berlin

Nachrichtenportale und Blogs
mit aktuellen Nachrichten zu Lateinamerika:
http://amerika21.de/ # http://www.blickpunkt-lateinamerika.de/ #
http://www.npla.de/poonal #
http://womblog.de/ # http://zas-correos.blogspot.de/ # http://www.quetzal-leipzig.de/ # http://strangerinperu.blogspot.de/
 # http://latina-press.com/ # http://www.redglobe.de/amerika #
http://blogs.taz.de/latinorama/ # ab & an auch in ==>
http://www.german-foreign-policy.com/ #
In deutsch:http://redblog.twoday.net/ # http://www.heise.de/tp/ #
http://zmag.de/themen/Lateinamerika #
http://www.derfunke.at/html/index.php?name=News&catid=&topic=20 #
http://www.linkezeitung.de/cms/index.php
English: http://upsidedownworld.org/main/

Nemesis - Sozialistisches Archiv für Belletristik:
B. Traven - Der Caoba-Zyklus (1930 - 1940) Meine Empfehlung „wer diesen Zyklus
gelesen hat wird über die Entwicklungen in Lateinamerika und über Zustände die
teils bis heut dort vorherrschen ein gewisses Grundverständnis erworben haben“. -ali

B. Traven - Der Karren (1930)
B. Traven - Regierung (1931)
B. Traven - Der Marsch ins Reich der Caoba (1933)
B. Traven - Die Troza (1936)
B. Traven - Die Rebellion der Gehenkten (1936)
B. Traven - Ein General kommt aus dem Dschungel (1940)

Vieles ist auch downloadbar im pdf-Format (So auch die 6 Romane über Caoba [Mahagony] im pdf- Format zusammen 3,41MB) andere Romane liegen als als zip-Dateien vor).
http://web.resist.ca/~nemesisa/  

Kostenloser E-Book Download in mehreren Sprachen Gutenbergprojekt
  <Spenden erwünscht>
2 Millionen E-Bücher werden pro Monat runter geladen.
Einige Titel sind auch als Hörbuch vorhanden. Zur Auswahl in Deutsch-->
http://www.gutenberg.org/browse/languages/de  

Kostenlose Bücher lesen
39319 Bücher online lesen - kostenlos!
Schon 115.000 registrierte Autoren & Leser. Entdecke 30.000 Bücher!
www.BookRix.de/Kostenlos-Lesen

Ein Buch von Malalai Joya:
"Ich erhebe meine Stimme: Eine Frau kämpft gegen den Krieg in Afghanistan"
Dieses Buch ist auch ein Aufruf zum Handeln: Keine Stimme für eine Partei,
die den Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan befürwortet! Malalai Joya räumt
mit der - im Westen vielfach vorhandenen - Illusion auf, die Nato bzw. die
Bundeswehr sei wegen Demokratie und Frauenrechten
in Afghanistan. Mit 8 Seiten Farbbildteil Gebunden € 19,95 [D], €
20,60 [A], sFr 34,90 ISBN: 9783492052771  Bestellen: HIER


FREE mp3
28 alternative Songs, zum Teil von Attac für diverse Zwecke eingesetzt, sind zu finden
und anzuhören bei www.groovty.de

Zeitschriften:
Brasilien Nachrichten Nr. 141-2010 u.a: Brasilien in der Vorwahlkampfzeit /
Menschenrechte in Brasilien / Die Ableitung des Rio São Francisco zeigt ihr wahres Gesicht / Ist der Xingunoch zuretten? / Indianerpolitik im neuen Gewand / Mamanguá – Demarkationsprozess schreitet voran.
Bezug: Brasilien Nachrichten, Walter-Gropius-Str.2, 79100
Freiburg,<http://www.brasiliennachrichten.de/> http://www.brasiliennachrichten.de 

Lateinamerika Nachrichten, Bezug: Gneisenaustraße 2a, 10961
Berlin,<http://www.lateinamerika-nachrichten.de/> www.lateinamerika-nachrichten.de


TV & RADIO&Film:
Für alle diejenigen, die gern im Kino ein bisschen andere Filme angucken möchten
hier ein Filmtipp: http://kino-zeit.de/filme/die-eroberung-der-inneren-freiheit
Gern auch zum Weiterverbreiten, denn solche Filme haben keine Riesen Marketing Maschine
im Hintergrund etc.pp.

Radio Lora
Lora Muenchen sendet in und um Muenchen mo.-fr. zw. 17 und 24 Uhr auf UKW 92.4, ist aber
24 Stunden im Internet hoerbar. Zum Beispiel im VLC Mediaplayer unter url- bzw. netzwerk öffnen folgenden Link einkopieren:
 http://live.lora924.de:8000/loramagazin.ogg (Port 1234)
Radio Lora ch: http://www.lora.ch/home

CARRACAS
Audio en vivo de YVKE Mundial en Caracas (Nachrichten & Musik):
http://www.radiomundial.com.ve/yvke/radio.html
Die Homepage des Senders mit interessanten Nachrichten, Videos und Audios ist unter
http://radiomundial.com.ve/yvke/  zu finden.

Codename Dienststelle Marienthal
Der Bonzenbunker für die Regierung in Bonn, einer der teuersten Atombunker der Welt.
Inzwischen ‘Rückgebaut’, was fast teurer war als der Aufbau.
Deutschlands ehemals geheimstes Bauwerk, die Sendungen zum Thema sind gelaufen,
ausführlichere Informationen sind jedoch HIER noch präsent! Ansonsten Suchmaschine benutzen und "Codename Rosengarten" eingeben!

Latinoamerik. , Dokus + Filme:

MEHR==> http://www.ila-bonn.de/aktuelles/tvradio.htm

Tipps für "Satellitenfernseher" :
Telesur über Astra
Der Lateinamerikanischer Sender ist nun auch über Satellit in Europa zu empfangen
Telesur ist ab sofort unverschlüsselt auf Satellit Astra, 19,2° Ost, 11.538 GHz vertikal
(SR 22.000, FEC 5/6) zu empfangen. (60 cm Schüssel)
"TELESUR" auch auf Eutelsat W3, 7° Ost unverschlüsselt im M-Three-Satpaket

KUBA TV: http://www.cubainformacion.tv/  in die Adressleiste des Browsers einkopieren
http://www.cubavision.cubaweb.cu/cartelera.asp?Dia=5     
Kuba (Havanna-Berlin) - + 5,00 Std.
Kuba direkt --> http://www.prensa-latina.cu  ,
http://www.cuba.cu/gobierno/discursos
Links Lateinamerika:
www.amerika21.de  , www.lateinamerikanachrichten.de  , www.npla.de  ,
www.resumenlatinoamericano.org  , www.hintergrund.de
 
Kurt Tucholskys Erkenntnis
Das ist der Zeitung tiefer Sinn: Die besseren Sachen steh'n nicht drin.

Ein moderner Münchausen
Wolfgang Münchau, der Leiter des Informationsdienstes Eurointelligence.com:
"Das Verbot einer Volksabstimmung ist in Deutschlands Verfassung genauso fest verankert wie das Gebot eines Referendums in Irland." Die Lüge Münchaus... wird auch nicht dadurch wahr, das Exkanzler Schröder dieselbe Lüge auch schon benutzt hatte.
Das Grundgesetz nennt Wahlen und Abstimmungen als die Methoden, die dem Volk zur Willensäußerung zur Verfügung stehen.
 

[index] [AKTUELLES] [Gegen-Krieg] [DEMOKRATIE] [FINANZ & KRISEN] [BL-OKKUPY] [REVOLUTION?] [INTERNATIONAL] [SOLIDARITÄT] [ATOM- INFO] [NEUSTAAT] [USA EU DE] [US-KARIKIERT] [US-EXPORT] [Rezepte] [Notrufe] [Unsere Welt] [LATEINAMERIKA] [KUBA] [KinoTheater Museum] [VERANSTALTUNGEN] [EMPFEHLUNG] [MUSIK & KUNST] [NGO-INFO'S] [ZUKUNFT] [HUMOR] [FREIMUS] [10 x Trödelei] [LINKS] [Impressum] [REICHTUMSUHR] [Baden in Berlin] [Technik & so] [Downloads] [STRITTIG]